Dorothea Wasick

Beratung, Supervision und Coaching

Supervision

»Viele verschiedene Seiten ergeben erst Harmonie«

Eichendorff

In der Supervision werden berufliche Anliegen in Teams oder Gruppen thematisiert und reflektiert. Dies findet an der Schnittstelle zwischen Person, Profession und Organisation statt.

Als systemisch orientierte Supervisorin gehe ich davon aus, dass kein Thema isoliert betrachtet werden kann. Es bestehen Wechselwirkungen und unterschiedliche Ebenen, die zur Entstehung eines Problems beitragen und somit auch bei der Entwicklung der Lösung Berücksichtigung finden.

Supervision kann:

  • Gruppendynamik herausarbeiten
  • Kommunikation verbessern
  • Teamprozesse stärken
  • Vertrauen fördern
  • Verschüttete Ressourcen heben
  • Lösungssuche anregen
  • Konflikte konstruktiv bearbeiten*
  • und vieles mehr